Immobilien-Verrentung

Wir lassen Ihre Wünsche
Wirklichkeit werden.

Immobilien-Verrentung

So funktioniert's

hausplusrente erstberatung

1. ERSTBERATUNG

Ein Verrentungsexperte erklärt Ihnen alle Schritte detailliert und nimmt sich Zeit für Ihre individuellen Fragen. Dazu vereinbaren wir gerne einen persönlichen Termin bei Ihnen zu Hause, in unseren Geschäftsräumen oder in einem Videogespräch.

hausplusrente unabhaengige bewertung

2. BEWERTUNG

Im nächsten Schritt ermittelt ein unabhängiger Gutachter den Wert Ihrer Immobilie. Bei der HausplusRente-Variante der Immobilien-Verrentung auf Nießbrauch-Basis erhält der Immobilien-Eigentümer zwei Leistungen: eine Einmalzahlung und zusätzlich das lebenslange, exklusive Nutzungsrecht an seiner Immobilie.

hausplusrente beauftragung

3. BEAUFTRAGUNG

Auf Basis des Gutachtens erstellen wir Ihnen ein verbindliches Angebot unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche. Nach Ihrer Auftragserteilung beginnen wir mit der Objektaufbereitung.

Bei HausplusRente sind Sie sicher!

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Wünsche mit.
Ihre Wünsche können in wenigen Schritten
Wirklichkeit werden.

Lassen Sie sich kostenfrei beraten.
Persönlich, telefonisch oder in einem Videogespräch.

Oder fordern Sie jetzt Infomaterial an.

Margit und Günter W.

Unsere Kunden berichten
über die Vorteile der Immobilien-Verrentung.

Das Ehepaar W., 75 und 70 Jahre alt, hat mit HausplusRente seine Wohnung verrentet und genießt jetzt seinen goldenen Lebensabschnitt.
Sehen Sie selbst.

Haben Sie Fragen?

Häufige Fragen zur Immobilien-Verrentung

Medien

Bekannt aus

Menü